Wir haben uns sehr über den neuen Blogartikel unseres Autors und Lesers Andreas Münch gefreut. Darin empfiehlt er unser aktuelles Heft »#25 Weihnachten« auf ganz besondere Weise. Dieser Artikel ist ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk, Andreas. Das wissen wir sehr zu schätzen! Hier geht es zum Artikel.

Timotheus versteht sich als bibeltreues Printmagazin und wird vermutlich hauptsächlich von Christen gelesen. Oftmals denken wir, dass uns an Weihnachten nichts neues mehr erzählt werden kann. Natürlich ändert sich nichts mehr am eigentlichen historischen Ereignis, doch kann man die Geburt Jesu aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Ich empfand die Artikelauswahl erstaunlich erfrischend, da sie unterschiedliche Unterthemen aufgreifen, die einem neu die Bedeutung von Weihnachten deutlich machen. Z.B.: Was hat Weihnachten mit der Angst vor dem Tod zu tun?, oder Was erfahren wir aus dem Alten Testament über die Geburt Jesu?