Menü Schließen

»#23 Himmel & Hölle« ist erschienen!

Mit großer Freude stellen wir euch unsere druckfrische Ausgabe zu den Themen »Himmel & Hölle« vor. Nach längerer Zeit hat unser Heft mal wieder eine optische Auffrischung bekommen. Wir hoffen, dass das Magazin u.a. durch das neue Cover-Konzept etwas »jünger« und »frischer« wirkt. Doch bei aller Liebe zu Typografie und Editorial Design, kommt es letztlich auf die Inhalte an. Im Editorial haben wir deutlich gemacht, warum wir eine neue Auseinandersetzung mit dem Thema für so wichtig halten. Dort heißt es u.a.:

Unbenannt-2-01

»#23 Himmel & Hölle« + 9 Artikel, 2 Interviews & Buchvorstellungen auf 44 Seiten.

»[…] selbst manchen bibelkundigen und gläubigen Christen bereitet die Vorstellung eines nie endenden Jenseits Schwierigkeiten. Besonders wenn es um die Hölle geht. Sogar John Stott – einer der einflussreichsten und scharfsinnigsten Theologen des letzten Jahrhunderts – nahm zum Ende seines Lebens die Position ein, dass sich die Hölle nach einer bestimmten Zeit im Nichts auflösen würde. Wir wollen uns nicht über Stotts Scharfsinn stellen, doch wir sollten auch in dieser Frage ganz gewiss dem reformatorischen Grundsatz »sola Scriptura« nachkommen. Die biblischen Lehren von Ewigkeit, Himmel und Hölle werden in unserer postmodernen Welt immer häufiger angefochten. Vermehrt kommen diese »Zweifel« aus der Kirche selbst.

Weiterlesen

Reformierter Spiegel #36

Wöchentliche News aus reformatorischer Perspektive. Jeden Sonntag neu, hier auf dem Blog des Timotheus Magazins. 

Geld, Glaube & Glaubwürdigkeit!

»Hast du auch ein Problem mit Briefkastenfirmen? Besitzt Du Geld? Bist du an Jesus Christus gläubig? Möchtest du als Christ gerne glaubwürdig sein? …dann wird diese Predigt über die sozialen Missstände in Jerusalem vor ca. 2450 hoffentlich hilfreich für dich sein.«

Weiterlesen

Sünde und mein Alltag

Jede Beziehung, in der wir leben, birgt Spannungen und Konfliktpotenzial. In der Ehe, im Umgang mit meinen Kindern (oder Eltern), auf der Arbeit mit Arbeitskollegen, bei Freunden, mit denen ich Zeit verbringe, und auch in der Gemeinde – im Mitarbeiterkreis, in der Gemeindeversammlung, im Hauskreis oder in der Jugend. Weil diese Beziehungen nicht spannungsfrei sind, erlebe ich immer wieder, wie sehr ich und auch die Menschen um mich herum von Sünde geprägt sind. Ganz schnell entsteht aus einer »normalen« Situation ein Konflikt oder Streit, weil ich mich oder der andere sich auf eine sündige Art und Weise verhält – oft betrifft es auch uns beide.

Weiterlesen

Reformierter Spiegel #35

Wöchentliche News aus reformatorischer Perspektive. Jeden Sonntag neu, hier auf dem Blog des Timotheus Magazins. 

Das Bibel-Projekt

»Was ist „Das Bibel Projekt“? Die Bibel – das Buch der Bücher. Dieses packende und beeindruckende Buch erzählt von Gottes Rettungsplan für die ganze Welt. Es ist allerdings auch lang und kann manchmal schwer zu verstehen sein. „Das Bibel Projekt“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die biblischen Erzählungen und Themen in kurzen, kreativen Videos anschaulich zu vermitteln.«

Lutherische Kirche in Lettland will Frauenordination abschaffen

Das finden wir in der Tat sehr löblich. Frei nach dem Motto »Ecclesia semper reformanda«: »Den Protestanten Lettlands steht eine einschneidende Veränderung bevor. Die Evangelisch-Lutherische Kirche Lettlands wird auf ihrer Synode am 3. und 4. Juni über die offizielle Abschaffung der Frauenordination diskutieren – und wie es aussieht auch beschließen, dass Frauen keine Pfarrerinnen mehr werden dürfen.«

Weiterlesen

Wenn Zweifel deinen Glauben durchdringen

»Und sogleich rief der Vater des Knaben mit Tränen und sprach: Ich glaube, Herr; hilf mir, [loszukommen] von meinem Unglauben!« —Markus 9,24

Es ist nicht genug, lehrmäßig richtige Überzeugungen vom christlichen Glauben zu besitzen. Du kannst so konservativ sein, dass es staubt und gleichzeitig mit einem beschämenden und von Zweifel durchsetzten Glauben leben. Zu einem gesunden geistlichen Leben gehört ein lebendiger Glaube. Daher prüfe dich, wie es um deinen Glauben steht!

Weiterlesen